Rückblick Generalversammlung 2018

Bei der am 20. Juni stattgefundenen Generalversammlung, welche im Gasthaus Hösch abgehalten wurde, konnte Obmann Frau Dagmar Posch zahlreiche Funktionäre, Mitarbeiter und Mitglieder begrüßen.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde an den 200. Geburtstag von Gründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen erinnert, welcher heuer gefeiert wird. Über das Geschäftsjahr 2017 und die Lage der Raiffeisenkasse berichtete Geschäftsleiter Dir. Kurt Sommer.

Als Vertreter des Revisionsverbandes brachte Revisor Herr Mag. Christian Miniböck den Revisionsbericht zur Kenntnis.

Herr Leopold Bauer wurde erneut als Obmann Stellvertreter gewählt. Ebenso werden die beiden wiedergewählten Vorstandsmitglieder Herr Stefan Mayer sowie Herr Leopold Rötzer jun. ihre Funktionen im Vorstand fortführen.

Als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wurde neuerlich Herrn Franz Hans das Wählervertrauen ausgesprochen. Herr Thomas Wojna sowie Herr Ing. Stefan Wittmann werden ebenfalls den angenommen Wahlvorschlag weiterhin als Aufsichtsratsmitglieder tätig zu sein, nachkommen.

Die Raiffeisenkasse Ernstbrunn bedankte sich bei ihren langjährigen Mitgliedern für ihre Treue. Die Ehrungen und Übergabe der Urkunden erfolgte durch Obmann Frau Dagmar Posch.

Unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Silvia Thenmayer wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und erhielt die Raiffeisen Gründungsmünze in Bronze für 42 Berufsjahre bei der Raiffeisenkasse Ernstbrunn.